Aktuelles

Jul 04

Green Drinks

4 Juli um 20:00 - 22:00

Ausgewogene Politik für eine nachhaltige Stadtentwicklung statt ‚Business as usual‘!

Ausgewogene Politik für eine nachhaltige Stadtentwicklung statt ‚Business as usual‘! Die Fraktion von Bündnis90/die Grünen stimmte im Rat für den Ankauf und die damit verbundene Neuausweisung von ca. 14.500qm Gewerbefläche im Gahlenfeld IV. Die Entscheidung dafür trägt dem hohen Nachfragedruck an Gewerbeflächen in Herdecke und der angespannten Haushaltslage Rechnung. Das Verfahren ist damit aber für…

mehr lesen

Herdecke steht auf – Für Vielfalt und Demokratie

Herdecke steht auf – Für Vielfalt und Demokratie Die Grünen Herdecke unterstützen das Aktionsbündnis „Herdecke steht auf – für Vielfalt und Demokratie“. Kommt auch ihr morgen gerne zum Kampsträter Platz und setzt gemeinsam mit vielen anderen Herdecker Bürgern und Vereinen ein Zeichen gegen Antisemitismus, Diskriminierung und Rassismus!     Nähere Informationen unter: https://www.herdecke-steht-auf.de/

mehr lesen

Herdecker Gesundheitskonferenz

Herdecker Gesundheitskonferenz am 6. Mai 2023 Drei Jahre Corona-Pandemie haben massive Folgen für die Gesundheit der Bevölkerung hervorgerufen. Besonders Kinder und Jugendliche sind dadurch in unterschiedlicher Weise  belastet worden, wie eine Vielzahl von Studien belegen. Wir wollen hier in Herdecke unsere Verantwortung übernehmen. Darum sehen wir es als unsere Pflicht an, die speziellen gesundheitlichen Auswirkungen…

mehr lesen

Stadtradeln 2023

Stadtradeln 2023 Auch in diesem Jahr findet wieder das vom Klima-Bündnis initiierte Stadtradeln statt. Auch die Herdecker Grünen radeln in diesem Jahr wieder in einer eigenen Gruppe mit und werden fleißig Kilometer sammeln. Denn in den 21 Tagen des Stadtradelns können gemeinsam Kilometer gesammelt und gleichzeitig CO2 vermieden werden. Wenn auch du etwas gutes für…

mehr lesen

Stellungnahme der Grünen zum Bürgerbegehren

Stellungnahme der Grünen zum Bürgerbegehren Die Initiatoren des Bürgerbegehrens haben eine schwierige politische Entscheidung auf eine einfache Formel reduziert: „Hände weg von den TBH!“ So solle verhindert werden, dass weiter über die Chancen eines Modells nachgedacht wird, das allerdings für alle Beteiligten erheblich Vorteile haben kann:  für die zukunftssichere Entwicklung der Technischen Betriebe Herdecke ebenso…

mehr lesen

Senioren in Kirchende nicht allein lassen

Senioren in Kirchende nicht allein lassen Die Herdecker Grünen sind in großer Sorge um die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen im Seniorenhaus Kirchende, denn es deute sich eine soziale Katastrophe an. „Wir haben schon bei Bekanntgabe der Insolvenz über ein Gespräch mit den Betriebsräten aller betroffenen Häuser darauf aufmerksam gemacht, dass sozial verträgliche Lösungen im Dialog mit…

mehr lesen

Gemischtwirtschaftliche Kooperationsgesellschaft als erfolgreiches Zukunftsmodell und Innovationsmotor

Gemischtwirtschaftliche Kooperationsgesellschaft als erfolgreiches Zukunftsmodell und Innovationsmotor Den Ortsverband von Bündnis90/Die Grünen überraschen die Wellen zu der Ratsentscheidung im Zusammenhang mit der Ausschreibung zur Bildung einer Kooperationsgesellschaft. „Wer sich mit der Lage der TBH ernsthaft beschäftigt, müsste doch die offensichtliche Handlungsnotwendigkeit erkennen können.“ so Ortssprecher Axel Störzner, der sich auf eine weniger populistische und konstruktive…

mehr lesen

Energie einsparen – Haushalt entlasten

Energie einsparen – Haushalt entlasten Für den Ortsvorstand der Herdecker Grünen steht fest: Der Winter naht und nie waren  die Sorgen der Menschen durch zahlreiche Katastrophenszenarien, die sich tatsächlich  ereignen können, größer. „Blackouts, kalte Wohnungen und eine Explosion der  Energiekosten können vor allem für Rentner*innen und Menschen mit geringem  Einkommen zu einer existentiellen Belastung werden…

mehr lesen